Schlagwörter

,

Im Morgengrauen glänzt der Tau,
hoch oben auf den Ranken.
Ganz frisch und klar, um diese Zeit,
sind dabei die Gedanken.

Doch bricht das Licht durch das Geäst,
erzeugt es einen Schimmer,
und so entsteht an diesem Ort:
Gedankenflimmer.

(Gedanken zum Titelbild)

 

(Gedicht: (c) Nicole Kneisz)

Advertisements