Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Ein Flüstern nur, ganz sanfte Stimmen,
rufen mich, leis´ durch die Wellen.
Die Zeit, so schnell kann sie verrinnen.
Gedanken, meinen Geist erhellen.

Wie ein Pfeil, durchzuckt ein Flimmern,
rasch den Blick und weitet ihn.
Und man sieht durch helles Glimmern,
was schon längst verloren schien.

Neuen Mut, sich zu erfinden:
Strahlend, wie der Sonnenschein.
Kraftvoll, wie der Wind der Dinge,
ohne „Wenn und Aber“ sein.

Und so zieh´n vorbei die Tage,
die Sonne lacht, der Blick wird klar.
Und es bleibt nur mehr die Frage:
Wann wird die Zukunft endlich wahr?

Sonnenlicht

(Gedicht und Fotografie (c) Nicole Kneisz)

HAPPY ANNIVERSARY! 🙂
1 Jahr ~Gedankenflimmer~!

Advertisements