Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Spür den Wind
und setz die Segel,
geradewegs
zum Sonnenkegel.

Senk den Kopf
und atme wieder,
Wellengang,
sanft auf und nieder.

Schließ die Augen
und verweile,
ohne Hast
und ohne Eile.

Lass dich treiben
auf dem See,
nur die Stille ruft:
Fernweh.

Fernweh

(Gedicht und Fotografie (c) Nicole Kneisz)
(Inspiration: Ein Segeltörn am Neusiedler See, Burgenland)

Advertisements